Jäger und Hase

Es werden zwei Mannschaften gebildet. Jede Mannschaft ist einmal Jäger und einmal Hasen. Die Jäger haben vier Minuten Zeit, um die Hasen so oft wie möglich mit einem Ball zu treffen. Alles was die Hasen tun dürfen ist auszuweichen. Sie dürfen den Ball selber nicht fangen. Die Jäger dürfen nicht springen, wenn sie den Ball in der Hand haben. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, wird gewechselt und die Hasen werden zu Jägern und umgekehrt. Gewonnen hat jene Mannschaft, die am häufigsten die gegnerischen Hasen getroffen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.