Laserschwert

Man bildet einen Kreis. In der Mitte des Kreises befindet sich ein Stock, der in den Boden gesteckt ist. Danach hält man sich an den Armen der Personen links und rechts fest. Man versucht eine möglichst gute Ausgangsposition zu finden. Jemand gibt das Kommando „schränzen*. Daraufhin müssen alle ziehen und versuchen entweder jemand über den Stock in der Mitte zu ziehen oder die Kette so auseinander zu reissen, dass jemand loslässt. Wenn zwei ihre Hände loslassen, fallen diese raus. Wenn jemand über den Stock gezogen wird, fällt er ebenfalls raus. Werden zwei gemeinsam über den Stock gezogen (dort wo sie sich an den Händen halten), fliegen ebenfalls Beide raus. Sobald jemand rausgeflogen ist, fasst man sich wieder neu und es beginnt von vorne. Man kann auch zuerst eine Runde drehen bevor man anfängt zu ziehen. Das geht immer weiter so, bis nur noch jemand drin ist. Der hat gewonnen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.